Jetzt spenden!

Der Förderverein Friedel-Orth-Hospiz e.V. wurde gegründet, um den Bau und die Betriebskosten zu sichern.

Mit der Eröffnung des Friedel-Orth-Hospizes am 17. Juni 2011 ist dem Förderverein ein wichtiger Schritt gelungen. Nun gilt es, die laufenden Betriebskosten und weitere Anschaffungen, die das Hospiz für seine Arbeit tätigen muss, finanziell abzusichern.

Werden Sie Mitglied im Förderverein Friedel-Orth-Hospiz e.V. und unterstützen den Hospizgedanken dauerhaft

Sofern Sie die Beitrittserklärung per Post benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Förderverein Friedel-Orth-Hospiz e.V.

Oder nutzen Sie die Spendenkonten des Fördervereins:

Landessparkasse zu Oldenburg 
BIC: SLZODE22 IBAN: DE78 2805 0100 0001 6606 46

Oldenburgische Landesbank 
BIC: OLBODEH2XXX IBAN: DE37 2802 0050 9307 2262 00

Volksbank Jever 
BIC: GENODEF1JEV IBAN: DE79 2826 2254 1188 0440 01

Der Vorstand

Die Vorstandsmitglieder des Fördervereins haben gute Gründe, warum sie sich im Förderverein engagieren.

 

Pastor Volker Landig · Vorsitzender

"Todkranke wünschen sich seelischen Beistand und Pflege, die ihren Bedürfnissen entspricht."

Ute Kleine-Schmiga · Vorstandsmitglied

"Um unheilbar kranken und sterbenden Menschen ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen sind Unterstützung und Spenden wichtig."

Ute Schmitz · Vorstandsmitglied

"Wenn Heilung nicht möglich ist, bleibt das Lindern, Trösten und Begleiten. Dabei ist das Hospiz eine segensreiche Einrichtung für eine erfüllte, selbstbestimmte verbleibende Zeit."

Knut Kreye · Vorstandsmitglied

"Bitte spenden Sie und unterstützen uns auch dadurch, indem Sie anderen von unserem Hospiz berichten."