Jetzt spenden!

Gelungenes Sommerfest im Hospiz in Jever

Auf ein wunderschönes Sommerfest kann das Friedel-Orth-Hospiz zurückblicken: In lockerer Atmosphäre informierten sich die zahlreichen Besucher*innen über die Arbeit des Hospizes und nahmen an Hausführungen teil. Darüber hinaus stellten die Mitarbeiter*innen Klangschale, Akupressur oder Aromapflege vor und auf dem Markt mit Ausstellern aus der Region gab es viel Kunsthandwerkliches zu entdecken. Auch Kooperationspartner und der Förderverein informierten über ihre Arbeit. Für Live-Musik sorgten die Hot Dixi Peppers, der Hospizchor und PurpleHouse. Das Team um Irene Müller, Hospiz-Geschäftsführung, und Sigrid Woda, Leitung des Hospizes, freute sich vor allem, dass neben altbekannten Gesichtern auch viele Menschen den Tag nutzen, um die Arbeit kennenzulernen, die hier bislang keine Berührungspunkte hatten.

Regina Grimm, Sigrid Woda und Irene Müller begrüßen die Besucher*innen zum diesjährigen Sommerfest (v. l.).