Jetzt spenden!

Versteigerung zugunsten des Hospizes

Da staunte Hospiz-Mitarbeiterin Melanie Ihnken (l.) nicht schlecht, als sie kürzlich nach ihrem Spätdienst mit ihrem Mann bei dem Fest zu 600 Jahre Dunum vorbeischaute: Kurzerhand wurde sie gebeten, die Versteigerung des Banners, den das Team "Silvesterball" der Dorfgemeinschaft von der Raiffeisen- und Volksbank anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten erhalten hat, zu übernehmen. Melanie Ihnken, die so was noch nie gemacht hat, sagte spontan zu - der Erlös ging an das Hospiz gehen. Noch bevor die Versteigerung begann, erhielt sie Spenden von den Anwesenden. Den Banner ersteigerten Marion und Heinz Gerjets für 100 Euro. Im Anschluss an die Veranstaltung wurden weitere Spenden gesammelt, so dass sich das Hospiz nun über 675 Euro freut, für die sich Regina Grimm in ihrer Funktion als stellvertretende Leitung herzlich bedankte.

layer