Jetzt spenden!

Neuer Strandkorb für das Hospiz

Den neuen Strandkorb des Friedel-Orth-Hospizes hat Bettina Schinke von der Sonnenapotheke jetzt gemeinsam mit Regina Grimm, stellvertretende Leitung des Hospizes, eingeweiht. Der vorherige Strandkorb hat bei einem Sturm zu Jahresbeginn so sehr Schaden genommen, dass er unbenutzbar wurde. Für die neue Sitzgelegenheit, die bei einem regionalen Händler gekauft wurde, ließ Bettina Schinke dem Hospiz das Geld aus dem Sparschwein ihrer Apotheke zukommen, das durch ihre Kund*innen immer wieder großzügig befüllt wird. Insgesamt waren dies 1.000 Euro für den Strandkorb sowie weitere 370 Euro für den alltäglichen Bedarf. Darüber hinaus haben sich zahlreiche Einzelspender*innen an der Neuanschaffung beteiligt.

Regina Grimm freut sich sehr, dass das Hospiz seinen Gästen diesen geschützten Platz für sonnige Tage anbieten kann und sprach ihren herzlichen Dank aus.

Bettina Schinke (l.) und Regina Grimm erfreuen sich an dem neuen Strandkorb.

layer