Jetzt spenden!
Ansprechpartner
Lisa Garling
Tel. 04421-96 60 01-4

Selbstbestimmt und würdevoll leben - bis zuletzt

In Würde leben bis zuletzt - das wollen wir in unserem Hospiz Menschen mit einer unheilbaren weit fortgeschrittenen Erkrankung ermöglichen. Doch so etwas geht nicht von alleine. Dazu braucht es das Engagement und die Unterstützung vieler. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie dazu beitragen können, das Friedel-Orth-Hospiz in Jever zu einem Ort für ein Leben bis zuletzt zu machen.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihren persönlichen Beitrag.

Ansprechpartner
Lisa Garling
Tel. 04421-96 60 01-4

Wie kann ich mich im Friedel-Orth-Hospiz engagieren?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, sich im Friedel-Orth-Hospiz zu engagieren. Dieses kann zu festen Tagen und Zeiten erfolgen oder auch in Form von Projekten und Aktionen für unsere Hospize. Lassen Sie uns gerne ins Gespräch kommen!

Mögliche Einsatzgebiete für ehrenamtliches Engagement:

  • Begleitung von Gästen, z. B. in Form von Besuchen, Gesprächen, Vorlesen, gemeinsame Zeit verbringen (für eine längere Begleitung ist eine Ausbildung notwendig, bitte sprechen Sie uns an)
    Weitere Informationen zur ehrenamtlichen Begleitung >>
  • Unterstützung bei der Pflege der Gartenanlagen
  • Mithilfe bei Veranstaltungen (z. B. Tag der offenen Tür oder Messen)
  • Musikalisches Engagement
  • Unterstützung im täglichen Ablauf des Hospizes
  • Planen und Durchführen von (Spenden) Aktionen für unsere Hospize
  • Engagement im Förderverein
  • Hilfe bei hausmeisterlichen Tätigkeiten

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Spendendosen für Ihre Veranstaltung

Wir möchten Sie gerne in Ihrem Anliegen, für das Friedel-Orth-Hospiz Spenden zu sammeln, unterstützen. Gerne statten wir Sie mit unseren Spendensammeldosen aus.

Bitte teilen Sie uns dafür mit, wie viele und für welchen Anlass Sie diese benötigen. Sie können uns benachrichtigen unter der Telefonnummer 04461 - 743 46 12 oder per E-Mail: info.jever@mission-lebenshaus.de. Wir bringen die Spendendosen zu Ihnen hin und holen Sie auch wieder ab.

Mit Spendendosen lassen sich bei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen Spenden sammeln, beispielsweise:

  • beim Kuchen- und Würstchenverkauf bei einer Veranstaltung
  • in Geschäften und Gaststätten auf dem Verkaufstresen oder neben der Kasse
  • bei feierlichen Anlässen
  • auf Basaren
  • bei Benefizveranstaltungen
  • Vereinstreffen
  • und bei vielen anderen Anlässen und Feiern. Wir freuen uns über Ihre guten Ideen.

Anlass-Spende

Ihr Geburtstag steht an, Ihr Firmenjubiläum, eine Hochzeit oder ein anderer Anlass? Vielleicht ist eine Spende für das Friedel-Orth-Hospiz anstelle von Geschenken für Sie das Richtige!

Online-Spende
Legen Sie hier Ihr individuelles Spendenprojekt an. Ihre Familie, Freude und Geschäftspartner können darüber ganz einfach spenden. 

Spendendosen
Benötigen Sie Spendendosen, die Sie während Ihrer Feier aufstellen möchten? Dann sprechen Sie uns gerne an. Sie erreichen uns unter Telefon: 04461 - 743 76 12 oder per E-Mail: info.jever@mission-lebenshaus.de

Einladungskarten/Anzeigen
In den Einladungskarten oder Anzeigen zu Ihrem Anlass vermerken Sie am besten, dass Sie um eine Spende zugunsten des Friedel-Orth-Hospizes bitten. Sinnvoll ist es, auch gleich das Spendenkonto anzugeben:

mission:lebenshaus gGmbH
BIC: BFSWDE33HAN
IBAN: DE07 2512 0510 0004 4724 00
Stichwort: Friedel-Orth-Hospiz

Damit wir den Spendern eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können, benötigen wir deren  Adresse. Bitte geben Sie diese Information an die Spender weiter.

Information
Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie eine Anlass-Spende vorhaben. So können wir uns darauf rechtzeitig einstellen und uns bei Ihnen bedanken. Auch für die schnelle und zügige Verwaltung der Spenden stellt dieses eine Erleichterung dar.

Geldspende

Da die Kranken- und Pflegekassen nur 95 Prozent der anfallenden Kosten übernehmen, sind wir für unsere Arbeit auf Spenden angewiesen.

Spendenkonto mission:lebenshaus gGmbH:
BIC: BFSWDE33HAN
IBAN: DE07 2512 0510 0004 4724 00
Stichwort: "Friedel-Orth-Hospiz" 

Selbstverständlich können Sie auch online spenden.

Spenden sind steuerlich absetzbar. Damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt zuschicken können, geben Sie bei der Überweisung bitte Ihre vollständige Adresse an.

Herzlichen Dank!

Erbschaften und Vermächtnisse

Gutes tun über den Tod hinaus

Mit einem Vermächtnis oder einer Erbschaft zugunsten des Friedel-Orth-Hospizes haben Sie die Gewissheit, über den Tod hinaus eine gute Sache zu unterstützen. Sie ermöglichen mit Ihrer Spende schwerstkranken Menschen eine würdevoll und selbstbestimmte letzte Lebensphase.

Verschiedene Möglichkeiten
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, uns in dieser Aufgabe zu unterstützen, beispielsweise durch ein Vermächtnis oder eine Erbschaft. Was die für Sie sinnvollste Möglichkeit ist, sollten Sie mit einem Notar Ihres Vertrauens besprechen. 

Wenn Sie unser Haus kennenlernen möchten oder weitere Informationen benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Geldauflagen

Wir stehen für transparente Geldauflagen-Verwaltung:
Wir verpflichten uns, die zuweisende Behörde über den Eingang bzw. Nichteingang zugewiesener Geldauflagen zeitnah zu informieren. Am Jahresende werden alle zuweisenden Stellen über die Höhe und Verwendung von eingegangenen Geldauflagen unterrichtet. Wir sind bundesweit bei vielen Oberlandesgerichten gelistet und erhalten regelmäßig Zuweisungen.

Haben Sie Fragen?
Ansprechpartnerin:
Monika Vick
Tel. 0421 - 34967-65
vick@inneremission-bremen.de

mission:lebenshaus gGmbH
Blumenthalstraße 10
28209 Bremen

Geldauflagenkonto:
mission:lebenshaus gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE07 2512 0510 0004 4724 00
BIC: BFSWDE33HAN

Anzeigenmotive zur Schaltung

Egal ob Tageszeitung, Wochenblatt oder Broschüre - sollte sich in Ihrer Anzeigenplanung eine Lücke auftun, können Sie diese gerne mit einer unserer Anzeigen füllen. Jede noch so kleine Anzeige macht auf uns aufmerksam und hilft!

Zum Downloaden der Anzeige bitte auf das entsprechende Bild Rechts-klicken und "Ziel/Link Speichern unter" auswählen. Herzlichen Dank!