Jetzt spenden!

2. Runder Tisch im Friedel-Orth-Hospiz

In der vergangenen Woche fand im Friedel-Orth-Hospiz die 2. Gesprächsrunde für Leitungen von Pflege- und Hospizdiensten, Pflegeeinrichtungen sowie Pflegestützpunkten statt. Thematisiert wurde u. a. die Umsetzung des Hospiz- und Palliativgesetzes, mögliche Kooperationen, Fachkräftemangel in der Region, Hospiznotwendigkeit bei Bewohnern aus der Langzeitpflege sowie gemeinsame Fort- und Weiterbildungen. Der Wunsch ist es, ein gemeinsames Netzwerk zu entwickeln und regelmäßige Treffen zu organisieren.

"Dieser kollegiale und informative Austausch ist eine große Chance, um die Entwicklung verschiedener Bereiche der ambulanten und stationären Pflege in der Region voranzubringen. Die Vernetzung untereinander ist eine hervorragende Möglichkeit, einen noch besseren Einblick in die einzelnen Einrichtungen und Dienste zu bekommen und fördert somit auch das Verständnis füreinander", sagt Hospiz-Geschäftsführung Irene Müller.